Gedenkgottesdienst anlässlich des 25. Todestags von Bischof Friedrich Kaiser

Predigt von Pfarrdechant Markus Trautmann, 26. September 2018 / Lesung: Sprichwörter 30,5-9, Evangelium: Lukas 9,1-6

Wenn man zu einem besonderen Anlass einen Gottesdienst feiert, dann sucht man in der Regel nach einem passenden Bibeltext: bei der Schulentlassung, bei einer Hochzeit, bei einer Beerdigung. So habe auch ich mich gefragt: Welches Evangelium könnte an dem Tag passen, an dem wir des 25. Todestages von Bischof Friedrich Kaiser gedenken? Doch zunächst habe ich mal nachgeschaut, welches Evangelium denn ganz regulär dran ist – heute, am Mittwoch der 25. Woche im Kirchenjahr. Und siehe da: Volltreffer!

Die gesamte Predigt als Download >>>

Ruf aus den Anden

Von Anfang an hab ich meinen Schwestern gesagt: Wir sind vollkommen in den Händen der Vorsehung. Wo wir arbeiten, da gibt es nur Arme und Ärmste. Die können uns nicht helfen. Sorgt wirklich, heilige Schwestern zu sein, dann gibt uns Gott stets was wir brauchen.